QuerWeltein

Gesellschaft für regionale Kultur- und Umweltbildung, Trier

Bienen in Schulen und Kitas der Großregion

Fortbildung für pädagogische Lehrkräfte und Imker

1985_FB_Bienen-Prod-Titel-skl_160307_600

15. Juni 2016
im KUZ, Burg Reuland, Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens (DG)

Veranstalterin ist die Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz in Kooperations mit weiteren grossregionalen Partnern.

KOSTEN:
Fortbildung: 30 Euro
abendlicher Fachaustausch: 15 Euro

ANERKANNTE LEHRERFORTBILDUNG
in Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Luxemburg
PL-RLP:  Nr. 161230103
ifen-Luxemburg:  Code D2-e-21
LPM-Saarland:  Nr. F4.632-1956

ANMELDUNG FÜR LEHRKRÄFTE:
Anmeldung für Lehrkräfte aus Rhein-land-Pfalz und Luxemburg bitte über das Pädagogische Landesinstitut (PL) bzw. das ifen vornehmen.
Informationen für Lehrkräfte aus RLP zur Dienstreisegenehmigung für Auslandsreisen unter: http://www.bne-grossregion.net

ANMELDUNG FÜR ALLE ANDEREN TEILNEHMENDEN
QuerWeltein – Gesellschaft für regionale Kultur- und Umweltbildung,
Trier | Annette Hoeft | Tel +49 (0)651-999 0 951
Querweltein-umweltbildung@gmx.de

Anmeldeschluss: Donnerstag 31. Mai 2016

Weitere Informationen

Information

Dieser Eintrag wurde am März 9, 2016 von veröffentlicht.
%d Bloggern gefällt das: