„Entdeck, was sich bewegt!“

eTag_der_kl_forscher_2018_freigestelltAb März: Kostenfreies Aktionspaket für Kitas, Horte und Grundschulen

Der „Tag der kleinen Forscher“ am 21. Juni 2018 ist ein bundesweiter Mitmachtag für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Er soll Begeisterung für das Forschen wecken und ein Zeichen für die Bedeutung der frühen Bildung setzen.
Der Aktionstag trägt in diesem Jahr das Motto „Entdeck, was sich bewegt!“

Wie kommen wir tagsüber von einem Ort zum anderen? Wie schaffen es Ameisen, sich gemeinsam auf engstem Raum zu bewegen – und das ganz ohne Stau? Warum haben wir das Gefühl, dass die Figuren in Comics laufen können? Was können wir alle gemeinsam bewegen?

Der „Tag der der kleinen Forscher“ ist ein deutschlandweiter Mitmachtag, den die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ jedes Jahr mit einem neuen Forschermotto initiiert. 2018 findet er am 21. Juni 2018 statt und widmet sich ganz dem Thema Bewegung.

Ab Januar gibt es auf der Aktions-Website http://www.tag-der-kleinen-forscher.de viele Ideen zum Mitforschen für Kitas, Horte und Grundschulen sowie Unterstützer.

Im März stellt die Stiftung Haus der Kleinen Forscher wieder eine bunte Broschüre voller Forschungsideen und Projektvorschläge zur Verfügung.

Wenn Ihre Einrichtung bereits beim „Haus der kleinen Forscher“ mitmacht, erhalten Sie die Broschüre zusammen mit weiteren Aktionsmaterialien automatisch per Post. Kitas, Horte und Grundschulen, die noch nicht Teil unserer Bildungsinitiative sind, können diese Materialien ab März an dieser Stelle kostenfrei bestellen:
https://www.tag-der-kleinen-forscher.de