Saisostart: Grünes Klassenzimmer Trier eröffnet

Im Rahmen der Landesgartenschau 2004 war das „Grüne Klassenzimmer / Studienzimmer“ ein wesentlicher Bestandteil des Veranstaltungsprogramms. Seither haben mehr als 20.000 Kinder und Jugendliche dieses Angebot zur Kultur- und Umweltbildung wahrgenommen. Aufgrund des Erfolgs lädt das „Grüne Klassenzimmer“ im Sinne von Bildung zur nachhaltigen Entwicklung (BNE) auch weiterhin wissbegierige Entdeckerinnen und Entdecker ein.

Die Trier Tourismus und Marketing GmbH (ttm) kooperiert in diesem Jahr mit dem Lokalen Agenda 21 Trier e.V., dem Forstamt Trier, dem Forstrevier Trier-Weißhaus/Pfalzel, den NaturFreunden Quint e.V., der Gesellschaft QuerWeltein, der Märchenwerkstatt, Simone Busch, Engel Mathias Koch, der Erlebniswerkstatt Saar e.V., Wildkräuter & Erlebniswelten, dem Naturpark Saar-Hunsrück e.V. sowie dem Broadway Filmtheater. Unterstützt wird die Veranstaltungsreihe vom Verkehrsverbund der Region Trier (VRT).

Das Programmheft_Gruenes-klassenzimmer-2018 als Download:

Nähere inhaltliche Informationen zu den Programmpunkten und zur Anmeldung erhalten Sie unter Telefon 0651 / 97808-30, E-Mail: gruenesklassenzimmer@trier-info.de