Wissenschafts-Jahr 2019 – Künstliche Intelligenz

QuerWeltein beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder mit einem Veranstaltungsbeitrag für Kinder am Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz.

Seit 2000 richtet das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Wissenschaftsjahre aus –zusammen mit der Initiative Wissenschaft im Dialog. Viele verschiedene Organisationen, Institute, Vereine, Unternehmen und Einzelpersonen haben sich seitdem mit ihren Projekten daran beteiligt. Die Wissenschaftsjahre dienten als Plattform, um Forschungergebnisse einer breiten Öffentlichkeit nahezubringen. Dadurch haben sie maßgeblich zur Sichtbarkeit von Wissenschaft und Forschung in Deutschland beigetragen.

Informatik entdecken mit Kindern – Haus der kleinen Forscher

Sortieren, Strukturen finden, Informationen in Geheimbotschaften verstecken – Informatik hat viel mit diesen Fähigkeiten zu tun und lässt sich auch ohne Computer erforschen. Wie reagiert z. B. der Roboter in neuen, ungewöhnlichen Situationen? Die Veranstaltung sensibilisiert die Kinder dafür, Informatik in Alltagssituationen wahrzunehmen. Sie bietet viele praktische Anlässe, um die Kinder für informatische Bildung zu begeistern und ihre eigenen Fähigkeiten zu stärken – auch ganz ohne elektronische Geräte, dafür mit Bewegung und viel Spaß.