QuerWeltein

Gesellschaft für regionale Kultur- und Umweltbildung, Trier

Infos

Fortbildung: Möhre, Ei, Chips und BreiMECB-1_q_175

Weiterführenden Informationen zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (u.a. in Luxemburg) finden Sie in dem Portal Bildungspartner BNE in der Großregion

Informationen zum naturwissenschaftlichen Arbeiten mit Kinder im Alter von 3-10 Jahren: Haus der Kleinen Forscher

Naturwissenschaft mit Kindern im Alltag

Links

Literaturtipp

Informationen Workshop Strom & Energie

RegelnStromwerkstatt

Broschuere-Strom_Energie_2013

Broschuere-Energie_2010

Aus welchen Bauteilen besteht eine Glühlampe? (Stadtwerke München)

Informationen zum Wasserworkshop:

1) Website Haus der Kleinen Forscher
Praxisideen & Experimente

Forschungskreis_neu 2013

icons_forschungskreis

Kinder bringen von Anfang an Forschergeist mit, doch wissenschaftliches Denken und Forschen will geübt sein – das können Kinder schon ab dem Kitaalter tun. Für die pädagogischen Fachkräfte ist der Forschungskreis eine Methode, mit der sie den Erkenntnisgewinn der Kinder unterstützen können.

Pädagogischer Ansatz der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“

Eine umfassende Beschreibung des Forschungskreises und viele weitere Tipps gibt es auf der HDKF-Website: hier!

2) Wie sich Zucker in Wasser löst, wird mit Lebensmittelfarbe gut sichtbar: Link zum Arbeitsblatt con te xis

Mitmachbücher

Eine kommentierte Liste zu Büchern findet sich auf der Seite thing ing.de

Informationen zum Luftshop: Luftworkshop

Luft ist nicht nichts! Luft ist zwar unsichtbar und man kann sie nicht anfassen, jeder Gegenstand nimmt aber einen bestimmten Raum ein – auch die Luft. Wozu brauchen wir eigentlich Luft? Dieser und weiteren spannenden Fragen können Sie mit Hilfe der Praxisideen zum Thema Luft nachgehen.

Link zu HDKF:

Weitere Informationen in Kürze

Informationen zum Workshop
„Licht Farben Sehen“

Protokoll Licht Farben Sehen Nov 12

Praxisideen und Experimente zu

„Licht Farben Sehen“: Link zum Haus der Kleinen Forscher =>  hier

Informationen zum Akustik-Workshop

Anleitung Klangröhrebau

Versuchsüberblick

Kinder und Erwachsene musizieren mit Klangröhren.

Akustik-Seite Haus der Kleinen Forscher

Ohrenspitzer

Auch das Zuhören will gelernt sein – und das Lernen gelingt am besten, wenn’s Spaß macht! Deshalb finden Sie auf unseren „Ohrenspitzer“- Seiten jede Menge Spiele und Ideen rund um die Zuhörförderung, Ideen und Tipps für den Alltag – von Pädagogen für Pädagogen, aus dem Alltag für den Alltag. Da werden die Ohren Augen machen

Ohr liest mit – Klänge und Geräusche 

z.B. Geräusche selber machen:

Viele Geräusche kann man leicht selber machen. Schüttelt man ein großes Stück Karton, hört es sich an wie Donner. Dazu kann man noch Reis in einen Pappkarton rieseln lassen und es klingt wie Regen. Wer braucht da schon ein echtes Gewitter?! In unseren Geräuscherezepten könnt ihr nachlesen, wie es geht und was ihr alles braucht. Und wie das Hundgebell vom Mars klingen soll, probiert ihr am Besten einfach aus!

Informationen zum Workshop: Wasser in Natur und Technik

Veröffentlichungen zum download
WiFF: www.weiterbildungsinitiative.de (Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF)

Film: Inklusion in 80 Sekunde erklärt  (Aktion Mensch, Rubrik: Was ist Inklusion?)

Beobachtungsbogen für die Kita mit Blick auf Hochbegabung BEOBACHTUNG-Kita

Interessefragebogen für Kindergartenkinder und 1. Klasse Download

%d Bloggern gefällt das: